Schlagwort-Archive: memo

im tau

zwischen kotti und hermannstraße ist alles crack eine schneelandschaft so weit schon im jahrhundert das funktionales schlafen erlaubt im futter                                   nur hinlegen sich verjüngen die verlorene generation als                                   chor im rücken das war merkwürdig der balkon öffnet sich                                   … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einleitung, gedichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

cassette cathedral

singen zu songs die ich für perfekt halte doch ganz anders schriebe

Veröffentlicht unter einleitung, gedichte | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Die Hölzer unter der elektrischen Sonne

Mit vergilbten Leerzeichen füttert sich die nicht ausstehende Sprache zu Anfang des neuen Jahrhunderts; aus Angst, zu den Ausgestoßenen zu gehören, rechne ich die Vergleiche durch und gebe die Bücher der letzten Tage ein, bis der Stapel verschwunden ist. Es … Weiterlesen

Kurzmitteilung | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

memogedicht

einmal auf der spur der darmerkrankungen träumten 3 fischen katzen am zweiten checkpoint heute abend nicht, nacht nicht, morgen fönt hoch das unbehandelte land anno september gibt’s dann geteiltes rückgeld begraben kostenlose diebe mein erstes quartal

Veröffentlicht unter einleitung, gedichte | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen