Schlagwort-Archive: bühne

konkav

N.N. traf den Tisch schief an Was blieb (einem) übrig? Bestuhlte Landschaft und geborgtes Gras Wackelnde Erde um die Autobahn Eine Stunde zu früh wie eine Hand in die Fläche ein Meer in Plastik schwimmt und ein Container nichts über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einleitung, gedichte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Mega Bog, Glashaus Jena, 22.11.2019

Im Paradiespark von Jena angekommen, fast am Ende einer von Erkältung und Blues geprägten Novembertour in Deutschland, beginnt die fünfköpfige Band – bestehend aus Komponistin, Sängerin und Gitarristin Erin Birgy sowie Kollegen von Big Thief, Hand Habits, and iji – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einleitung, rezensionen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Hof

I Schal wie sein Rücken schob er sich die Straße nach Hause. Das Hausprojekt lag in einer Ausfahrtstraße, im Hinterhof kletterten wir über den Hintereingang; mit einer an einen Holzstrick befestigten Leine zogen wir den Türgriff nach unten und stiegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einleitung, geschichten | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Lou lief in Endlosschleife

Lou lief in Endlosschleife. Seine zweifelnde Stimme mochten sie gerne, die feudalen Späße, seine mathematische Mystik, die ganzen Geschichten hinter den Alben. Als sie den Vorführeffekt bemerkten, ließen sie es bleiben. Das Theater stirbt ja gerade, die Zahl der Lebenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einleitung, geschichten | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Der 25. Januar, ein Berlin der Zukunft

Der 25. Januar, ein Berlin der Zukunft, Zwischengeschosse sind beliebig einziehbar. Die nackten Straßen von oben aus Sicht der U1, zwischen Kotti und Schlesi, verschränken sich, ziehen sich zusammen, landen am anderen Ende der Stadt, schneedurchweht, ziehen sich übereinander. Ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einleitung, geschichten | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Iceage

Die Arme hat sie über die Box geschlungen abgelegt der weiße Kopfhörer der sie bei sich hielt singuläre Neurosen aufmerksam gestylt wir leiden mit aus zuviel Ernst mit dem Vorspiel kommen die Boybands wieder als wäre 1994 selbst das Sax … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gedichte, rezensionen | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Tagtraum in Arcade. Thundercat, 13. Dezember 18, Huxleys Neue Welt

Wer mit der Apokalypse im Fernsehen aufgewachsen ist, hat in der futuristischen Crossover-Variante von Stephen Bruner alias Thundercat seinen Jazz gefunden. Draußen herrschen Schulden in der Musik, es ist vorweihnachtliche Betriebsamkeit in Nord-Neukölln. Doch nur einen Security-Check und eine Treppe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einleitung, rezensionen | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen